Prevention

Was geht noch im K-Fall?

Ihr Rechenzentrum ist das Herzstück, welches für den täglichen Pulsschlag Ihres Unternehmens sorgt und eine analoge Transportabwicklung praktisch ausschließt. Aber was geht noch, wenn es durch Brand oder Wasser zerstört oder Ihr Gebäude bzw. die Infrastruktur nicht mehr nutzbar ist? Ihre Backups helfen in diesem Fall nicht und wahrscheinlich gibt es historisch bedingt, unterschiedliche Medien- und Restore-Methoden, die ohne jene Server Ihre Administratoren vor ein Megaproblem stellen. CIK kann Ihnen pragmatische Lösungen aufzeigen, die präventiv schützen und Ihr Unternehmen im K-Fall schnell wieder handlungsfähig machen.

  • Prävention (Maßnahmen-Katalog)
  • K-Fall (Notfallplan bei zerstörter Infrastruktur / RZ)
  • Schutz vor cyber-attacks
  • Backup- / Restore-Lösungen:
    Medien (Tape-Streaming, HDD, SD, Fullflash)
    Rhythmus (Intervalle, Full-Backup, inkrementelle)
    Location (Inhouse vs. Cloud SaaS – Risiken / Vorteile)
  • Autorisierung: Passwords (Konventionen / Intervalle / User)
  • Zutrittstechniken (Biometrie, RFID, Schranken, Apps)
Back Portfolio